browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

OM Mantras

Posted by on 4. August 2012

OM NAMAH SHIVAYA  Ich grüße das Gute, das Liebe, das höhere Selbst in dir.
Om Namah Shivaya ist ein Gruß, den wir im Yoga häufig verwenden. „Om“ ist OM (AUM), das alles Umfassende. „Namah“ heißt soviel wie „Gruß an“ und „Shivaya“ heißt „an Shiva“.

OM GAM GANAPATAYE NAMAHA  Anrufung an den Gott Ganesha (ein Aspekt Gottes), welcher Hindernisse entfernt und den Weg zur Erleuchtung begleitet und sichert.

OM BHUR BHUVAH SUVAH Das Gâyatrî-Mantra kann als dreiteilig angesehen werden:
Lobpreisung (om bhur bhuva svaha tat savitur varenyam bhargo devasya) Meditation (dheemahi) und Gebet (Dheeyo yo nah prachodayat). Zuerst wird das Göttliche gepriesen, dann wird darüber in Ehrfurcht meditiert, und zuletzt wird an das Göttliche appelliert, den Intellekt zu erwecken und zu stärken, der das Unterscheidungsvermögen des Menschen darstellt. Die Gâyatrî wird als die Essenz der Lehren der Veden angesehen.